Modul 3: Instrumentenflug / Navigation

30,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
SKU
haj_vortrag_modul3
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
  • Funkfeuer gerichtet / ungerichtet
  • Anflugkarte Hannover
  • Navigation einst und heute
  • Landung bei jedem Wetter ILS
  • Vorfeldbesuch

Termine: jeweils 16:00 bis 18:00

Während man früher nur bei guter Sicht fliegen konnte starten und landen heute Flugzeuge auch bei Nebel.

Bei einer Flughafenrundfahrt betrachten wir die einzelnen Antennen der umfangreichen Bodenanlagen am Flughafen Hannover Langenhagen, die diese Fliegerei heute überhaupt erst möglich machen. Auch die Empfangsantennen an den einzelnen Flugzeugen werden thematisiert.

Wie ist das Instrumentenlandesystem ILS aufgebaut und warum gibt es diese Technologie das unverändert seit vielen Jahrzehnten?

Reicht auch ein normales GPS zum Landen?

Wie wurde damals in den 1930ger Jahren navigiert und wie geht das heute?

Nehmen Sie echte Flugzeuginstrumente in die Hand und erleben Sie wie die einzelnen Funkfeuer arbeiten.

Vergleichen Sie die Navigation Auto gegen Flugzeug mit Hilfe eines Flugverlaufes auf originalen Flugsicherungskarten.

Das Seminar wird von einem ehemaligen Fluglotsen geleitet und dauert etwa zwei Stunden.

Gäste, die mit dem PKW anreisen, dürfen ihr Fahrzeug im Parkhaus kostenlos abstellen und erhalten im Tausch gegen das Parkticket eine Ausfahrtkarte.

Bitte nehmen Sie keine spitzen Gegenstände oder Flüssigkeiten mit, da wir die Sicherheitskontrolle passieren müssen.

Mehr Informationen
Kurzbeschreibung
  • Funkfeuer gerichtet / ungerichtet
  • Anflugkarte Hannover
  • Navigation einst und heute
  • Landung bei jedem Wetter ILS
  • Vorfeldbesuch

Termine: jeweils 16:00 bis 18:00

Copyright © 2018 Tanahlot. All rights reserved.